Wir sind für Sie da

 

Wo immer auf der Welt Ihre Einkaufs- und Entwicklungsabteilung oder Ihre Produktion zu Hause ist, Sie können sich auf kompetente Beratung verlassen. Über unsere Vertriebspartner vor Ort oder als Video-Anwendungsberatung aus Hamburg.

 

Dafür stehen wir

 

Wir engagieren uns für ein partnerschaftliches und respektvolles Miteinander aller Kulturen. Gleichzeitig gehört Nachhaltigkeit mit dem Einsatz nachwachsender Rohstoffe zu unserer DNA und „Responsible Care“ ist gelebte Praxis.

 

120 Jahre Verlässlichkeit

 

Unser Grundprinzip: Der Blick ist immer in die Zukunft gerichtet. Wir forschen für Ihre Produkte von morgen, sorgen heute für verlässliche Partnerschaften und profitieren von unseren Erfahrungen aus den letzten 120 Jahren, auf die wir besonders stolz sind.

 

Aktuelles steht hier

 

In unserer Newsrubrik berichten wir kontinuierlich über Neues von der DOG und was für unsere Kunden und für uns wichtig ist. Jeder Klick lohnt sich!

 

EP-Additive

EP-Additive (Extreme-Pressure) verhindern aufgrund ihres chemischen Aufbaus durch Reaktion mit der Metalloberfläche den direkten Kontakt von Werkzeug und Werkstück und somit deren Schädigung. Gleichzeitig vermindern EP-Additive die Reibung an den Kontaktpunkten und ermöglichen so ein höheres Lastaufnahmevermögen.

In der Metallbearbeitung werden bevorzugt die hellen und halbdunklen, geruchsarmen DeoAdd-Additive verwendet, um eine Belastung des Maschinenpersonals zu minimieren. Diese EP-Additive der DOG werden unter Verwendung von Schwefelwasserstoff und elementarem Schwefel hergestellt. Im Vergleich zu den allgemein bekannten dunklen Schwefelträgern weisen die hellen DeoAdd-Produkte eine erhöhte Oxidationsstabilität sowie verbesserte Löslichkeit in hochparaffinhaltigen Grundölen auf.

 

EP-ADDITIVE

DeoAdd 1215

  • Geruchsarme Variante
  • Bessere hydrolytische und thermische Stabilität als Standardsorten
  • Sehr gute Verträglichkeit mit Nichteisenmetallen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
500 - 550 max. 1 b 14,5 - 15,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1216

  • Niedrigere Viskosität als 1215
  • Geruchsarm, gute thermische und hydrolytische Stabilität
  • Sehr gute Verträglichkeit mit Nichteisenmetallen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
300 - 500 max. 1 b 14,5 - 15,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1220

  • Halbdunkles Produkt
  • Für wassermischbare und nicht wassermischbare Systeme
  • Erhöhte Leistung in Kombination mit fetten Ölen und/oder metallfreien, phosphorhaltigen Additiven
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
15 - 35 max. 1 b 18 - 22
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1226

  • Hoher Schwefelgehalt kombiniert mit hoher Viskosität
  • Hervorragende EP-Eigenschaften und Schmiereigenschaften
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
600 - 1000 4 25 - 30
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1230

  • Niedrigste Viskosität, hoher Schwefelgehalt
  • EP-Booster für Metallverarbeitungsflüssigkeiten
  • EP-Additiv für eine breite Palette von Anwendungen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
10 - 30 4 28,5 - 30,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1411

  • Produkt auf Basis von Lardöl
  • Speziell für Anwendungen, die ein hohes Maß an Schmierung erfordern
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
800 - 14000 max. 1 b 10 - 12,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd 1415

  • Produkt auf Basis von Lardöl
  • Höherer Schwefelgehalt für verbesserte Schmierungsleistung
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
400 - 800 max. 4 b 14 - 16
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd M 10

  • Sorte mit dem niedrigsten Schwefelgehalt
  • Kann als Reibungsmodifikator verwendet werden
  • Entwickelt für Hochtemperaturanwendungen wie Gleitbahnöle, Getriebeöle und Fette
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
20 - 30 max. 1 b 9 - 11
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd M 16

  • Liefert Schwefel auch bei niedrigen Temperaturen
  • Für niedrigviskose Grundflüssigkeiten wie Honölund Schleiföl, sowie für Tieflochbohrungen
  • Empfohlen für Nichteisenmetalle wie Kupfer- und Aluminium-Legierungen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
30 - 50 max. 1 b 15 - 17
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd M 18

  • Liefert Schwefel auch bei niedrigen Temperaturen
  • Für niedrigviskose Grundflüssigkeiten wie Honöl und Schleiföl, sowie für Tieflochbohrungen
  • Empfohlen für Nichteisenmetalle wie Kupfer- und Aluminium-Legierungen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
45 - 55 max. 1 b 17 - 18
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MD 18

  • Vergleichbar mit M 18, jedoch dunkler in der Farbe
  • Für Anwendungen, bei denen die Kosten optimiert werden sollen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
45-60 max. 1 b 17 - 18
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MDX 18

  • Schwefelträger ohne Zusatzstoffe
  • Dunklere Farbe als MX 18
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
45 - 60 4 17 - 18
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MDZ 18

  • Kann verwendet werden, wenn ein erhöhtes Maß an ZDDP Kompatibilität erforderlich ist
  • Extreme Druckeigenschaften ähnlich wie bei M 18 und MD 18
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
45 - 60 max. 3 b 17 - 18
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MOZ 16

  • Kann verwendet werden, wenn ein erhöhtes Maß an ZDDP Kompatibilität erforderlich ist
  • Extreme Druckeigenschaften (EP) wie M 16
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
30 - 50 max. 3 b 15 - 17
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MR 16

  • Hervorragende EP/AW-Eigenschaften in Kombination mit aschefreien Dithiophosphaten
  • In Kombination mit M 10, MD 10 und/oder 1226/1230 kann der Temperaturbereich erweitert werden und die Schmierwirkung kann verbessert werden
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
250 - 280 max. 1 b 15,5 - 16,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MRD 10

  • Sorte mit dem niedrigsten Schwefelgehalt
  • Kann als Reibungsmodifikator verwendet werden
  • Leistungsfähigere Schmierung aufgrund von speziellen Triglyceriden
  • Vorteilhaft für spannungsfreie Prozesse mit Nichteisenmetallen
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
240 - 280 max. 1 b 9 - 11
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MRD 16

  • Biologisch abbaubar
  • Sehr gute Verträglichkeit mit Nichteisenmetallen
  • Dosierungen von bis zu 40% bei Reformierungsprozessen möglich
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
240 - 280 max. 1 b 15,5 - 16,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MRD 18

  • Halbdunkles EP-Additiv mit neutralem Geruch
  • Ausgezeichnete EP/AW-Eigenschaften in Kombination mit den entsprechenden Antiverschleiß-Additiven
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
240 - 280 4 17 - 18
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MRX 16

  • Typ ohne Zusatzstoffe
  • Die Formulierung mit Deophos-Produkten führt zu verbesserter Leistung
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
250 - 280 4 15,5 - 16,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MRZ 16

  • Kann verwendet werden, wenn ein erhöhtes Maß an ZDDP Kompatibilität erforderlich ist
  • Extreme Druckeigenschaften (EP) ähnlich wie bei MR 16 und MRD 16
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
240 - 280 max. 3 b 15,5 - 16,5
Produktinformationen Anfrage

DeoAdd MX 18

  • Schwefelträger ohne Zusatzstoffe
Kin. Viskosität bei 40 °C [mm²/s] Kupfer Korrosion Gesamter Schwefel (%)
45 - 55 4 17 - 18
Produktinformationen Anfrage
Sie suchen etwas Bestimmtes?

Unser Produktfinder hilft Ihnen

Geben Sie hier den Produktnamen oder die Produktgruppe ein. Im Ranking der höchsten Übereinstimmung werden Ihnen die Suchresultate angezeigt. Schicken Sie uns gerne eine Mail, sollte Ihr Produkt nicht dabei sein.

Wir freuen uns auf Sie

Nehmen Sie Kontakt auf

Unsere Webseite bzw. unsere Produkte haben Ihr Interesse geweckt? Nutzen Sie gleich einen der nachstehenden Buttons „Kontakt“ oder „zur Videoberatung“ und starten Sie den Dialog mit uns. Für alle, die eine neue berufliche Heimat suchen, informieren wir auf dieser Seite.