Deolink Epoxysilane

Dispergum Zinkseiten
Produkt Beschreibung Gebinde
Deolink EH 269 Silanmodifizierung basierend auf Deolink Epoxy TM-100 25 kg Kanister
195 kg Fass
Deolink Epoxy TE-100 [3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl]triethoxysilan / H2COCHCH2OCH^2CH2CH2Si(OCH2CH3)3 25 kg Kanister
195 kg Fass
Deolink Epoxy TM-100 [3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl]trimethoxysilan / H2COCHCH2OCH2CH2CH2Si(OCH3)3 25 kg Kanister
200 kg Fass
Deolink Epoxy DE-100 [3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl]methyldiethoxysilan / H2COCHCH2OCH2CH2CH2SiCH3(OCH2CH3)2 25 kg Kanister
200 kg Fass

Deolink EH 269

Deolink EH 269 ist eine synergistische Kombination eines Hydrophobierungsmittels und eines organofunktionellen Silans [3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl]trimethoxysilan.

Deolink Epoxy TE-100 / TM-100

Deolink Epoxy TE-100 und Deolink Epoxy TM-100 sind reaktive Haftvermittler, welche für eine Vielzahl von Harzen, wie Epoxy, Acryl, Urethan, etc. geeignet sind. Deolink Epoxy TE-100 zeichnet sich aufgrund seiner Ethoxygruppen durch eine – im Vergleich zum Deolink Epoxy TM-100 – wesentlich langsamere Hydrolysierbarkeit aus. Dies ist vor allem für wasserbasierende Kleb- und Dichtstoffe von Interesse, da eine wesentliche Verbesserung der Stabilität erzielt werden kann, ohne dass die Epoxyfunktionalität beeinträchtigt wird. Weiterhin wird beim Einsatz von Deolink Epoxy TE-100 kein kritisches Methoxyethanol freigesetzt.

Deolink Epoxy DE-100

Deolink Epoxy DE-100 ist vorzugsweise für wasserbasierende Systeme und Latex geeignet. Deolink Epoxy DE-100 kann als Haftvermittler eingesetzt werden und bietet eine exzellente Haltbarkeit in wasserbasierenden Systemen.

D.O.Guide

Produktfinder