Schwefelfaktis – Braun

DOG bietet eine breite Skala von braunem Faktis mit unterschiedlichem Schwefelgehalten an. Die Farbskala reicht von dunkel bis mittelbraun. Die Palette wird durch Produkte mit 15 bzw. 30% Weichmachergehalt abgerundet. Faktis NP 17 zeichnet sich speziell bei Chloroprenkautschuk durch sehr gute Verarbeitbarkeit aus.

Typ

Gesamt Schwefel [%]

Freier Schwefel [%]

Mineralölgehalt [%]

BfR

FDA

Applikation

F 10

13,0 ± 1,5

≤ 0,2

0

+

+

Breites
Anwendungsspektrum    

F 14

16,0 ± 1,5

0,65 ± 0,25

0

+

+

F 17

17,5 ± 1,5

1,15 ± 0,25

0

+

+

K 14 D

14,5 ± 1,5

1,5 ± 0,5

0

-

-

PD 14

15,0 ± 1,5

2,0 ± 0,5

15

-

-

F 25

23,0 ± 1,5

4,0 ± 0,5

0

+

+

Hartgummi, Ebonit

F 10 weich

10,5 ± 1,0

≤ 0,2

0

+

+

Niedrige Härten
und Moosgummi 

DS weich

11,0 ± 1,5

0,45 ± 0,25

30

-

+

NP 17

15,0 ± 1,5

0,35 ± 0,25

0

-

-

Speziell für CR

F 10

F 10

Brauner, ölfreier Schwefelfaktis.

Für farbige und schwarze Qualitäten auf Basis von Allzweckkautschuken, insbesondere für Spritzartikel. Von den braunen Schwefelfaktissen auf Basis Rüböl verleiht Faktis F 10 die beste Standfestigkeit und beeinflußt den Compression Set nur gering.

F 14

F 14

Brauner Schwefelfaktis mit Gesamtschwefel von 16 %, ohne Ölanteil.

Für farbige und schwarze Qualitäten auf Basis von Allzweckkautschuken, insbesondere für Spritzartikel.

F 17

F 17

Brauner Schwefelfaktis, frei von Mineralöl.

Für farbige und schwarze Qualitäten auf Basis von Allzweckkautschuken, insbesondere für Spritzartikel.

K 14 D

K 14 D

Dunkelbrauner Schwefelfaktis mit 14,5 % Gesamtschwefel, ohne Weichmacheröl.

Für schwarze Artikel auf Basis von Allzweckkautschuken; insbesondere für Spritzartikel.

PD 14

PD 14

Dunkelbrauner Schwefelfaktis mit 14 % Gesamtschwefel und 15 % Weichmacheröl.

Für schwarze Qualitäten auf Basis von Allzweckkautschuken. Besonders gut verträglich mit OE-SBR.

F 25

F 25

Schwefelfaktis mit 23 % Gesamtschwefel, ohne Zusatz von Weichmacheröl, einsetzbar zur Ebonite-Herstellung als anteiliger Ebonitestaub-Ersatz.

Faktis F 25 vermindert den kalten Fluß roher Hartgummimischungen und verbessert die Kalandrierbarkeit.

Um die exotherme Reaktion bei der Hartgummivulkanisation zu reduzieren, läßt sich neben Hartgummistaub auch Faktis F 25 einsetzen. Der Vorteil der gemein-samen Verwendung ist zudem die Verminderung der Stoßempfindlichkeit des resultierenden Hartgummis und seine geringe Dichte. Die Polierbarkeit von Hartgummi bleibt bis zu Dosierungen von 25 phr Faktis F 25 erhalten.

F 10 weich

F 10 weich

Brauner, ölfreier Schwefelfaktis.

Für weiche farbige und schwarze Qualitäten auf Basis von Allzweckkautschuken.

DS weich

DS weich

Schwefelfaktis mit 11 % Gesamtschwefel und 30% eines paraffinischen Weichmacheröls.

NP 17

NP 17

Brauner Schwefelfaktis, speziall für CR ausgerüstet, ohne Weichmacheröl.

Für Artikel auf Basis CR, wenn die Quellbeständigkeit nicht im Vordergrund steht, d.h. Rizinusölfaktisse nicht eingesetzt zu werden brauchen. Faktis NP 17 verbessert die Ozonresistenz von CR-Vulkanisaten.

D.O.Guide

Produktfinder