Faktis

Seit über 100 Jahren wird der Begriff Faktis mit DOG in Verbindung gebracht.  Am Standort in Hamburg wird seit der Firmengründung 1902 Faktis entwickelt und produziert. DOG ist heute der größte Faktishersteller weltweit und verfügt über eine breite Palette unterschiedlicher Faktis-Typen die den verschiedenen Anforderungen unserer Abnehmer gerecht werden.

In der modernen Kautschukverarbeitung wird Faktis in zunehmendem Maße als spezielles Prozessadditiv eingesetzt um z.B. Dimensionsstabilität oder Haptik zu verbessern.

Die Verwendung unterschiedlicher Basisöle – z.B. Rüböl oder Rizinusöl, sowie verschiedene Arten der Vernetzung (Schwefel, Peroxid, etc.) und eine auf das jeweilige Produkt angepasste, exakt definierte Prozessführung führen zu hochspezifischen Produkten welche in unterschiedlichen Polymeren zum Einsatz kommen.

Vorteile und Wirkungen von Faktis in Kautschukmischungen:

  • Verbesserung des Mischprozesses
  • Energieeinsparung durch niedrigere Mischtemperatur
  • Schnellere Weichmacheraufnahme und größeres Weichmacherbindungsvermögen
  • Bessere Oberflächengüte und erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit in der Extrusion
  • Optimierung des Entgasungsverhaltens, Vermeidung von Lufteinschlüssen
  • Verringerung des kalten Flusses
  • Verbesserung der Standfestigkeit bei der Extrusion
  • Bessere Handhabung weicher Rohmischungen
  • Reduzierung der Schwankungen bei der Mischungsherstellung
  • Verbesserung der Maßhaltigkeit bei Halbzeugen und Fertigartikeln
  • Verbesserte Oberflächeneigenschaften
  • Bessere Schleifbarkeit
  • Verbesserung der dynamischen Rissbeständigkeit

D.O.Guide

Produktfinder