Deolink Silanpräparationen

Dispergum Zinkseiten
Produkt Beschreibung Gebinde
Deolink Epoxy TE 50% 3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl] triethoxysilan auf Polymer-Trägersystem 20 kg Karton
Deolink MX 50% Thiocarboxysilan auf Polymer-Trägersystem 20 kg Karton
Deolink Amino TE 50 DL 50% 3-Aminopropyltriethoxysilan auf mineralischem Träger 20 kg Karton
Deolink Epoxy TE 50 DL 50% 3-(2,3-Epoxypropoxy)propyl] triethoxysilan auf mineralischem Träger 20 kg Karton

Deolink Polymerpräparationen enthalten 50% Silan auf einem polymeren Trägersystem. Das flüssige Silan wird hierbei in eine Polymerschmelze eingearbeitet, was zu einem hervorragenden Schutz gegen Hydrolyse durch Luftfeuchtigkeit führt .Sie bieten gegenüber flüssigen Produkten oder organischen Trägersystemen folgende Vorteile:

  • Verlängerte Lagerzeit ohne Aktivitätsverlust
  • Hervorragende Dispersion und Dosierung
  • Leichte Einarbeitung ohne Stippen

Deolink Epoxy TE

Deolink Epoxy TE ist eine 50%ige Präparation eines [3-(2,3-Epoxypropoxy) propyl]triethoxysilans und ist kompatibel mit reaktiven Harzen wie Epoxy-, Acryl-, Polyurethan- und thermoplastischen Polymeren auf Basis Polyester oder Polyamid. Deolink Epoxy TE verbessert die Adhäsion zu anorganischen Substraten, speziell bei Glas. In mineralisch gefüllten Systemen ermöglicht Deolink Epoxy TE die Füllstoffanbindung und verbessert somit die Dispersion und die mechanischen Eigenschaften. Deolink Epoxy TE führt zu keiner Vergilbung und spaltet kein giftiges Methoxyethanol ab.

Deolink MX

Deolink MX (Thiocarboxysilan) ist eine 50%ige Präparation basierend auf einem Polymerträger. Das bifunktionelle Schwefelsilan ist kompatibel mit reaktiven Polymeren wie Polyurethan und Elastomeren. Deolink MX besitzt eine blockierte Mercaptogruppe und kann in einem breiten Temperaturbereich eingesetzt werden. Deolink MX verbessert die Haftung zu anorganischen Substraten, speziell bei Glas.

Deolink Amino TE 50 DL

Deolink Amino TE 50 DL ist eine 50%ige Präparation eines 3-Aminopropyltriethoxysilans auf mineralischem Träger. Die besondere Produktform ermöglicht u.a. auch den Einsatz in kontinuierlichen Mischaggregaten der Thermoplastverarbeitung.

Deolink Epoxy TE 50 DL

Deolink Epoxy TE 50 DL ist eine 50%ige Präparation eines [3-(2,3- Epoxypropoxy)propyl]triethoxysilans und ist kompatibel mit reaktiven Harzen wie Epoxy-, Acryl-, Polyurethan- und thermoplastischen Polymeren auf Basis Polyester oder Polyamid. Deolink Epoxy TE 50 DL verbessert die Adhäsion zu anorganischen Substraten, speziell bei Glas. In mineralisch gefüllten Systemen ermöglicht Deolink Epoxy TE 50 DL die Füllstoffanbindung und verbessert somit die Dispersion und die mechanischen Eigenschaften. Deolink Epoxy TE 50 DL führt zu keiner Vergilbung und spaltet kein giftiges Methoxyethanol ab. Die Pulverform bietet sich besonders für Anwendungen im Pulverlack an.

D.O.Guide

Produktfinder